logo bsr 100px


Jedes jahr entstehen erhebliche Sachschäden durch Brandereignisse. Über 70 % aller Unternehmen in welchen ein größeres Brandereignis stattgefunden hat stellen spätestens innerhalb eines Jahres den Betrieb ein.  Die Schulung und Qualifikation ihrer Mitarbeiter ist die wirtschaftlichste und wichtigste Maßnahme für einen nachhaltigen organisatorischen Brandschutz in Ihrem Unternehmen. Die Notwendigkeit, Mitarbeiter entsprechend zu schulen und fortzubilden, kann zahlreichen gesetzlichen Bestimmungen entnommen werden.


Wir bieten Ihnen individuell auf Ihre Erfordernisse abgestimmte Schulungseinheiten im Bereich:

  • Brandschutzunterweisung in Betrieben gem. ArbSchG §5/§12 und ASR A 2.2
  • Ausbildung als Brandschutzhelfer gem. ArbSchG §10 und ASR A 2
  • Fortbildung für Brandschutzbeauftragte
  • Handhabung und Umgang mit Feuerlöschern
  • Ausbildung als Räumungs- und Evakuierungshelfer

 

Unsere Leistungen:

Wir bieten zielgerichtete und individuelle Brandschutzunterweisungen für:

  • Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege
  • Krankenhäuser
  • Kindertagesstätten und Schulen
  • Hotel und Gaststättenbetriebe
  • Öffentliche Einrichtungen und Behörden
  • Betriebe mit sozialversicherungspflichtigen Angestellten in den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistung
  • Alle Interessenten, welche Ihre Brandschutzkenntnisse aufbessern möchten

Sie sind an einer Fort- und Weiterbildungsmaßnahme interessiert?

Gerne stehen wir für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung.